Zur Übersicht

Vortrag

WEB Diodenlaserkopf für Draht- und Pulverauftragschweißen ProFocus - Prozess und Anwendungen

Donnerstag (14.05.2020)
17:20 - 17:35 Uhr Raum 1
Bestandteil von:


In der additiven Fertigung gewinnt neben dem Werkstoffverständnis die Schaffung geeigneter Prozesstechnik zur Umsetzung von additiven Schweißprozessen zunehmend an Bedeutung. Der bei der OSCAR PLT GmbH entwickelte Laserkopf ProFocus ermöglicht das Aufschweißen von Draht- und Pulverzusatzwerkstoffen in konzentrischer Zuführung. Die sechs kegelförmig um den Zusatzwerkstoff angeordneten Laserstrahlen werden durch Dioden direkt im Schweißkopf erzeugt und sind einzeln ansteuerbar, sodass der Energieeintrag gezielt angepasst werden kann. Eine Transportfaser für die Laserstrahlung entfällt. Mit der zuschaltbaren Widerstandserwärmung für den Drahtprozess ist eine deutliche Steigerung der Auftragsleistung möglich. Zudem verhindert die Schutzgasabdeckung im Schweißbereich starke Reaktionen mit Sauerstoff an der Schmelzbadoberfläche. Lösungsansätze zur Prozessüberwachung und -regelung erhöhen die Prozessstabilität. Im Vortrag wird der Aufbau des Laserkopfes erklärt sowie Schweißergebnisse für verschiedene Werkstoffe diskutiert. Ausgewählte Anwendungsbeispiele zeigen mögliche Einsatzfelder dieses Schweißsystems.

Sprecher/Referent:
Dr.-Ing. Frank Silze
OSCAR PLT GmbH
Weitere Autoren/Referenten:
  • Nils Brocke
    OSCAR PLT GmbH
  • Dr. Michael Schnick
    OSCAR PLT GmbH

Dateien

Kategorie Datei-Kurzbezeichnung Datei-Beschreibung Dateigröße
Präsentation 1 MB Download