Zur Übersicht

Vortrag

WEB Zellulare Reaktorstrukturen aus Raney-Kupfer

Mittwoch (13.05.2020)
11:30 - 11:45 Uhr Raum 1
Bestandteil von:


Das pulverbettbasierte selektive Elektronenstrahlschmelzen (SEBM) gilt bislang als optimaler Ansatz zur Herstellung offenporiger zellularer Strukturen für chemische Reaktionstechnik. In dieser Arbeit wurden makrozellulare Raney-Copper-Katalysatoren mit dichten Stegen aus einer hochspröden Al-Cu-Legierung mit 29,4 At.% Kupfer erfolgreich mittels SEBM hergestellt. Nach selektivem Auslaugen von Al mit NaOH entstanden katalytisch aktive offen-zellige Metallstrukturen mit Kern-Mantel-Stegen, die eine nanoporöse Kupferrandschicht und einen dichten ungelaugten Kern aufwiesen. Die SEBM-verarbeiteten und selektiv ausgelaugten makrozellularen Raney-Kupfer-Reaktoren mit Kern-Mantel-Stegen zeigten eine hohe katalytische Aktivität für die Methanolsynthese. Die nanoporöse Hautschicht wies eine hohe Reaktionsoberfläche auf, während der dichte und ungelaugte Kern eine gut mechanische Stabilität und eine hohe Wärmeleitfähigkeit für chemische Reaktionstechnik gewährleistete.

Sprecher/Referent:
Dr.-Ing. Zongwen Fu
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Weitere Autoren/Referenten:
  • Torsten Wolf
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • Jihui Ye
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • Christina Heßelmann
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • Dr. Jakob Albert
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • Prof. Dr. Peter Wasserscheid
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • Prof. Dr. Carolin Körner
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)