Zur Übersicht

Vortrag

WEB Einfluss der mehrfachen Verwendungen von AlSi10Mg-Pulver auf die Schwingfestigkeit

Freitag (15.05.2020)
11:15 - 11:30 Uhr Raum 2
Bestandteil von:


Die additive Fertigung mittels Selektiv Laser Melting (SLM) stellt mit einem Marktanteil von 72 % das im Moment meist angewendet Fertigungsverfahren im Bereich des Metalldrucks dar [1]. Die Fertigung im Pulverbett benötigt allerdings Pulver mit einer hohen Qualität. Die Kosten für das Pulver stellt einen Anteil an den Gesamtkosten von aktuell ca. 40% dar [2]. Dieser Kostenfaktor wird in absehbarer Zeit durch einen höheren Markanteil additiver Werkstoffe und damit produktiveren Herstellungsprozessen des Pulvers sinken. Ein weiterer Ansatz die Kosten zu senken, ist das prozessbedingte nicht aufgeschmolzene Restpulver nach einem Recycling- bzw. Siebprozess wiederzuverwenden. Hier setzt die Studie an. Im Rahmen der Studie wurden Werkstoffproben aus AlSi10Mg mit einem Drucker der Firma SLM Solutions Group AG Maschinen Typ: SLM 250 HL gedruckt. Die Druckbedingungen wurden für alle untersuchten Proben konstant gehalten. Während des Druckprozesses wurden ausschließlich der Zustand des Pulvers variiert. Hierbei wurden drei Varianten untersucht: neues Pulver, einmal und zweimal recyceltes Pulver. Das jeweilige Pulver wurde eine Grundcharakterisierung unterzogen. Die gedruckten Proben wurden metallographisch hinsichtlich ihrer Mikrostruktur als auch ihres mechanischen Verhalten quasistatisch und zyklisch untersucht. Zusätzlich zu den standardreinigungsgestrahlten Zuständen wurde Proben der verschiedenen Zustände auch einem intensiven Reinigungsstrahlen unterzogen, um eventuelle Einflüsse der Wiederverwendung des Pulvers auf das zyklische Verhalten auszugleichen.

 

[1] Tönissen S, Graw M (2016) VDW Studie: Additive Manufacturing: Chancen und Risiken aus dem Blickwinkel der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie. Feb, vol 23. Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V., Düsseldorf

[2] R. Poprawe, C. Hinke, W. Meiners, J. Schrage, S. Bremen, S. Merkt: SLM Production Systems: Recent Developments in Process Development, Machine Concepts and Component Design in Advances in Production Technology, Editor: C. Brecher, Springer open, 2015, pp. 49-65.

Sprecher/Referent:
Elmar Schuch
Hochschule Esslingen
Weitere Autoren/Referenten:
  • Prof. Dr. Jürgen Hoffmeister
    Hochschule Esslingen
  • Prof. Dr. Steffen Greuling
    Hochschule Esslingen
  • Mattias-Manuel Speckle
    Festo SE & Co. KG

Dateien

Kategorie Datei-Kurzbezeichnung Datei-Beschreibung Dateigröße
Präsentation Vortragzum Thema "Einfluss der mehrfachen Verwendung von AlSi10Mg-Pulver auf die Schwingfestigkeit" Vortrags PDF 4 MB Download